Unsere Trachtenjugend

Unsere Trachtenjugend - der Stolz der Lindacher.
Mit mehr als 50 Kindern und Jugendlichen kann der Trachtenverein Almenrausch-Lindach eine stattliche Zahl junger Trachtlerinnen und Trachtler vorweisen.

Dass bei den Lindachern der Spaß auch nicht zu kurz kommt, dafür sorgen die Gruppen- und Jugendleiter des Vereins. Den Kindern und Jugendlichen wird dabei allerhand geboten. Das ganze Jahr über gibt es beim Trachtenverein immer wieder Veranstaltungen, die bei denen Spaß und Unterhaltung im Vordergrund steht. Zum Beispiel den traditionellen bayerischen Brauch des Kirta-Hutschens oder das Maibaumaufstellen im Burghauser Stadtpark. Aber auch allgemein bekannte Feste wie z.B. Faschingsfeiern oder das Ostereiersuchen auf der Kümmernis werden jedes Jahr organisiert.
Die Kinder haben aber auch immer wieder die Möglichkeit ihr Können bei verschiedenen Festen und Veranstaltungen zu zeigen.

Die Proben der Kindergruppen erfolgen nach einem bewährten System, bei dem die Kinder das Platteln, Tanzen und Dirndl-Drehen erlernen.
Einmal pro Woche, etwa 15 Minuten lang, wird von der Gruppenleiterin eine Dirndl-Probe abgehalten bei der die Dirndl das Drehen erlernen. Zusammen mit den Buam wird für etwa eine halbe bis dreiviertel Stunde Volks- und Figurentänze geübt. Für ca. 30 Minuten wird vom Gruppenleiter der Buam eine Plattlerprobe geleitet, um die Buam in der Kunst das Schuhplattelns zu unterrichtet.

Trotz unseren großen Trachtenjugend sind wir ständig auf der Suche nach Kindern die gerne diese "Sportart" erlernen wollen. Sie können, je nach Alter, in die entsprechenden Gruppen aufgenommen werden. Auch muss man kein gebürtiger Bayer sein, beim Trachtenverein ist jeder willkommen.

Vorkenntnisse oder spezielle Kleidung sind nicht erforderlich. Der Trachtenverein besitzt eine Vielzahl von Lederhosen, Joppen, Dirndl-Gewändern und Schuhen unterschiedlicher Größen, die den Kindern kostenlos zur Verfügung gestellt werden.
Die Kinder und Jugendliche unter 17 Jahren bezahlen keinen Vereinsbeitrag.

Auch gehen die Eltern keinerlei Verpflichtungen ein, wenn sie ihr Kind zum Trachtenverein schicken. Dennoch freut sich aber der Trachtenverein über jedes passives Mitglied (Jahresbeitrag 15 Euro), denn wie viele andere Vereine deckt er seine Ausgaben hauptsächlich mit den jährlichen Mitgliedsbeiträgen, Spenden und den Erlös aus Veranstaltungen.

Viel Bilder und Berichte über unsere Jugend sind unter unseren Berichten oder in der Bildergalerie zu finden.

 

Momentan verfügt unser Verein über 3 Kinder-Gruppe im Alter von 5 bis 17 Jahren mit folgenden Probenzeiten:

A-Gruppe  
 
Mittwoch      
     
18:15 bis 19:30 Uhr  
 
 
B-Gruppe  
 
Mittwoch      
17:45 bis 19:00 Uhr  
 
 
C-Gruppe

 
 
Mittwoch      
17:00 bis 18:15 Uhr  

 

 

     

Diese Seite wurde zuletzt am Dienstag, 17. Januar 2017 aktualisiert!